Homöopathischer Sonntag

21.02.21

21.03.21 16.05.21  

Pingelige - chaotische 

Arzneimitteltypen 

(Hartmut)  

Das Impfschadensyndrom

nach Tinus Smits

(Elke)

Eiterungen / Abszesse

(Hartmut)

 
Mittagspause 12.30 - 13.30 Uhr

Salze in der

Homöopathie

(Elke) 

Angina pectoris

wenn es eng wird am Herzen

(Hartmut)

Prüfungsangst

große und kleine Mittel

(Elke) 

 

 

Der Homöopathische Sonntag ist für ehemalige Absolventen unserer Ausbildungen, praktizierende
Homöopathen und Interessenten mit homöopathischen Grundkenntnissen geeignet.
Diese Weiterbildung entstand im Jahre 2015 und findet an zehn Sonntagen im Jahr statt.
Sie ist eine Erweiterung unserer Homöopathie-Schule, die sich seit über 20 Jahren in Hannover
bewährt hat.
Mit verschiedenen Themen, Differenzialdiagnosen, praxisorientierten Arbeiten und Erfahrungen
aus unserer Praxis möchten wir Ihre homöopathischen Kenntnisse vertiefen, sowie Freude und
Begeisterung an dieser wunderbaren Heilkunde erwecken.

Homöopathischer Sonntag 2019 (2. Halbjahr)

Die Unterrichtszeiten sind von 10 – 12.30 Uhr und von 13.30 - 16 Uhr.
Die Kosten für die komplette Unterrichtsreihe betragen 220 Euro.
Für interessierte „Sonntagsgäste“, die an einzelnen ganzen Sonntagen teilnehmen möchten, beträgt der Ausgleich

65 Euro, für eine einzelne Veranstaltung (halber Tag) 35 Euro.


Leitung:


Ort:


Info u. Anmeldung

Elke Holexa und Hartmut Neumann


Praxis Striehlstraße 11, 30159 Hannover


oder